Aktuelles


Kommunale Altenhilfe Bayern wird Mitglied in der Landespflegesatzkommission

Kommunale Altenhilfe Bayern wird Mitglied in der Landespflegesatzkommission

Der bayerische Verbund wird zukünftig mit einem Sitz vertreten sein Die Kommunale Altenhilfe Bayern (KABayern) wurde im April als Mitglied in die Landespflegesatzkommission Bayern aufgenommen. Mit dieser Mitgliedschaft ist auch ein eigener Sitz in der Kommission verbunden, der stellvertretend für alle Mitglieder der KABayern besetzt wird. Die Landespflegesatzkommission ist ein wichtiges Gremium der pflegerischen Selbstverwaltung […]

weiterlesen
Lockerungen für Pflegeheime bei Impfschutz sofort umsetzen!

Lockerungen für Pflegeheime bei Impfschutz sofort umsetzen!

BAYERN. Seit mehr als einem Jahr leiden Pflegeheimbewohner unter Isolierung und mangelnden Sozialkontakten. War diese Schutzmaßahme bislang dringend erforderlich, so stellt sich bei zunehmendem Impfschutz die Frage nach der Verhältnismäßigkeit der einschränkenden Regelungen. In den bayerischen Pflegeheimen sind –abgesehen von wenigen, die die Impfung verweigert haben -mittlerweile nahezu alle Bewohner geimpft. Dadurch können schwere, zum […]

weiterlesen
Videokonferenz mit der CSU Fraktion

Videokonferenz mit der CSU Fraktion

Die Pflegepolitik stand im Mittelpunkt des Gesprächs der KABayern-Verantwortlichen mit der CSU-Landtagsfraktion. Der Fraktionschef Thomas Kreuzer und der Ausschussvorsitzende für Gesundheit und Pflege, Bernhard Seidenath, standen Rede und Antwort. Die steigende Belastung der Heimbewohner mit dem Eigenanteil bereitet den Pflegeheimträgern große Sorge. Dauerhaft Abhilfe geschaffen werden konnte mit der Weidereinführung der Investitionskostenförderung. Unzureichend erscheint demgegenüber […]

weiterlesen
Videokonferenz mit der SPD-Fraktion – aktueller Austausch

Videokonferenz mit der SPD-Fraktion – aktueller Austausch

Am 22.02.2021 hat ein 1,5 stündiger Austausch mit der SPD-Fraktion stattgefunden. Die politischen Mandatsträger haben das Angebot eines offenen Austausches der KABayern gerne angenommen und die KABayern hat damit die Rolle eines fachlich fundierten Ansprechpartners für pflege- und seniorenpolitische Fragestellungen eingenommen. Themen waren unter anderem das Politik-Positionspapier der KABayern, aktuelle pflegepolitische Entwicklungen in Bayern und […]

weiterlesen
Gemeinsam die Pflege der Zukunft mitgestalten

Gemeinsam die Pflege der Zukunft mitgestalten

Intensive Vernetzung durch Kooperationen auf Bundesebene und über Landesgrenzen hinweg KABayern – BKSB und VKSB. Diese Kürzel stehen weder für chemische Stoffe noch für juristische Ausführungen. Sie stehen für drei Verbünde, deren Ziel die Sicherung der Altenhilfe durch kommunale Pflegeeinrichtungen ist. Die Kommunale Altenhilfe Bayern, (KABayern), eine eingetragene Genossenschaft mit Sitz im bayerischen Weißenburg, der […]

weiterlesen

KABayern im „Profil“

Der KABayern Vorstand Herr Prof. Dr. Alexander Schraml wurde vom bayerischen Genossenschaftsblatt „Profil“ interviewt. Hier geht’s zum Artikel: https://www.profil.bayern/12-2020/praxis/das-gemeinwohl-im-blick/

weiterlesen
Wahl Prof. Schraml zum BKSB Vorsitzenden

Wahl Prof. Schraml zum BKSB Vorsitzenden

Die Pflege der Zukunft mitgestalten BAYERN. Prof. Dr. Alexander Schraml ist neuer Vorsitzender des Bundesverbands der kommunalen Senioren- und Behinderteneinrichtungen e.V. (BKSB). Der Vorstand der Kommunalen Altenhilfe Bayern eG wurde im Rahmen der Online-Jahreshauptversammlung des Verbands einstimmig in sein neues Amt gewählt. Der BKSB hat die Förderung der Senioren-, Pflege- und Behinderteneinrichtungen in kommunaler Trägerschaft […]

weiterlesen
MÜNCHENSTIFT GmbH ist Mitglied in der Kommunale Altenhilfe Bayern

MÜNCHENSTIFT GmbH ist Mitglied in der Kommunale Altenhilfe Bayern

München, 27.08.2020. Seit dem 27. August 2020 ist die MÜNCHENSTIFT GmbH Mitglied bei der Kommunale Altenhilfe Bayern, einem Netzwerk kommunaler bayerischer Pflegeeinrichtungen und Altenhilfeträger der Landkreise, Städte, Märkte und Gemeinden. Die MÜNCHENSTIFT GmbH ist damit eins der 18 Mitglieder der Genossenschaft, die insgesamt rund 6.900 Betten repräsentiert. Ziele sind es, eine wohnortnahe und qualitativ hochwertige […]

weiterlesen
Gemeinsame Ausrichtung und Zielsetzung – Wunsch des neu gewählten Aufsichtsratsvorsitzenden der Kommunalen Altenhilfe Bayern

Gemeinsame Ausrichtung und Zielsetzung – Wunsch des neu gewählten Aufsichtsratsvorsitzenden der Kommunalen Altenhilfe Bayern

Im Rahmen der jährlich stattfindenden Klausurtagung hat die Kommunale-Altenhilfe-Bayern ihren Aufsichtsratsvorsitzenden sowie dessen Stellvertretung gewählt. Der Aufsichtsrat wurde bereits zu Jahresbeginn bestellt. Und dass, obwohl laut Satzung erst ab 20 Mitglieder die Bildung eines Aufsichtsrates erforderlich ist. Zur Unterstützung des Vorstandes war seit Beginn der Zusammenarbeit der Pflegeeinrichtungen ein Lenkungsgremium, bestehend aus mehreren Mitgliedern, in […]

weiterlesen
Neues Mitglied: Städtisches Altenpflegeheim Fürth

Neues Mitglied: Städtisches Altenpflegeheim Fürth

Im Rahmen der jährlichen Klausurtagung am 16.06.2020 wurde offiziell die Mitgliedsurkunde überreicht. Das städtische Altenpflegeheim Fürth ist damit eines der 17 Mitglieder unserer Genossenschaft, die insgesamt rund 4.100 Betten repräsentiert.

weiterlesen